Frank Kreuder's 2D-3D-Registrierung mit Parameterentkopplung für die PDF

By Frank Kreuder

ISBN-10: 3866443765

ISBN-13: 9783866443761

Die optimale Lagerung des Patienten ist von entscheidender Bedeutung für den Erfolg einer Bestrahlung. In dieser Arbeit wird ein 2D-3D-Registrierungsverfahren für Hochenergiekontrollaufnahmen entwickelt, das die relevante anatomische info gezielt herausarbeitet. Virtuelle Projektionsbilder können unter Ausnutzung des 3D-Radonraumes schnell berechnet werden. Die mathematische Entkopplung der Freiheitsgrade ermöglicht eine vollständige und robuste Lagebestimmung innerhalb weniger Sekunden.

Show description

Read or Download 2D-3D-Registrierung mit Parameterentkopplung für die Patientenlagerung in der Strahlentherapie PDF

Similar therapy books

Current Therapy of Trauma and Surgical Critical Care - download pdf or read online

Evidence-based method of difficulties encountered in trauma and important care surgical occasions

Download PDF by S. Redshaw, N. A. Roberts, G. J. Thomas (auth.), Professor: Proteases as Targets for Therapy

This quantity is the 1st to mix most modern info on viral, microbial and mobile proteolytic enzymes as power goals for human therapeutics. Proteases keep watch over a wide array of physiological reactions, and are considering quite a few pathological approaches for which powerful medicines are at the moment wanted and/or being wanted.

Additional resources for 2D-3D-Registrierung mit Parameterentkopplung für die Patientenlagerung in der Strahlentherapie

Example text

B. B. bei Verifikationsaufnahmen des Beckens, wo die knöchernen Details häufig durch Gasblasen des Darms überlagert sind). Eine Lösung der beschriebenen Probleme wäre eine Methode, die die anatomischen Strukturen in den Verifikationsaufnahmen betont und unempfindlich gegen sich langsam ändernde Grauwerte und störende Artefakte ist. Eine derartige Methode wird in dieser Arbeit entwickelt und beschrieben. Sie führt zu signifikant besseren Ergebnissen verglichen mit den reinen Grauwert-basierten Methoden.

Wie im vorigen Abschnitt beschrieben ermöglichen Laserkreuze, die an beiden Geräten vorhanden sind, die Markierung und Lokalisierung des Patienten in diesem Koordinatensystem. Der Unterschied zwischen beiden Systemen ist die Art der Röntgenstrahlung, die verwendet wird. Während der Simulator eine Standard-Röntgenquelle für Diagnostik mit etwa 100 keV besitzt, arbeitet der Linearbeschleuniger mit einer Megaelektronenvoltquelle mit Energien zwischen 6 MeV und 20 Mev. Dies hat entscheidenen Einfluss auf den Bildkontrast, was im nächsten Abschnitt näher erläutert wird.

B. 255] für 8 bit Bilder. Die Verteilung kann bestimmt werden indem ein Histogramm (Zählung des Auftretens jedes möglichen Intensitätswertes) generiert wird und durch die Anzahl der Pixel im Bild geteilt wird. Ähnlich wird eine zusammengesetzte Wahrscheinlichkeitsverteilung gebildet, indem das Auftreten jeden Paares von Intensitäten in beiden Bildern an der jeweiligen gleichen Pixelposition gezählt wird, was ein zweidimensionales Histogramm ergibt. Sobald diese Verteilungen berechnet sind, wird jeder weitere Verarbeitungsschritt auf ihnen durchgeführt, ohne dass die Orginalbilder noch betrachtet werden.

Download PDF sample

2D-3D-Registrierung mit Parameterentkopplung für die Patientenlagerung in der Strahlentherapie by Frank Kreuder


by Christopher
4.0

Rated 4.57 of 5 – based on 32 votes