Messung und Erklärung industrieller Innovationsaktivitäten: by Beatrix Schwitalla PDF

By Beatrix Schwitalla

ISBN-10: 3642525199

ISBN-13: 9783642525193

ISBN-10: 3790806897

ISBN-13: 9783790806892

ISBN-10: 3790806943

ISBN-13: 9783790806946

Dieses Buch untersucht die neueren Ansätze der Innovationserklärung unter dem Aspekt ihrer empirischen Relevanz. Vor diesem Hintergrund und unter besonderer Berücksichtigung des Meß- und Datenproblems wird eine empirische Erklärung der industriellen Innovation in der Bundesrepublik Deutschland gegeben. Der erste Teil ist somit theoretisch und methodisch orientiert. Der zweite Teil liefert die Ergebnisse der empirischen examine. Erstmals wurden die Geschäftsberichte und Patente von 270 westdeutschen Kapitalgesellschaften für die Zwecke der Innovationsmessung und -erklärung ausgewertet. Ähnliche Untersuchungen in diesem Umfang gibt es bisher nur für amerikanische Unternehmen. Ungewöhnlich ist auch die Innovationsmessung mit Hilfe einer Vielzahl von Indikatoren: FuE-, Patent-, Förderungs- und Investitionsindikatoren. Ungewöhnlich ist auch die Bündelung der verschiedenen Aspekte des Innovationsgeschehens mit Hilfe der faktorenanalytischen Methode. Teil eins des Buches ist für diejenigen Leser interessant, die sich in Kürze einen Überblick über den Stand und die verschiedenen Richtungen der Innovationsforschung verschaffen möchten. Der empirische Teil zwei bietet dem interessierten Forscher und dem interessierten Fachmann aus Wirtschaft und Politik eine Fülle von Detailinformationen zum Innovationsgeschehen auf Branchen- und Unternehmensebene.

Show description

Read Online or Download Messung und Erklärung industrieller Innovationsaktivitäten: mit einer empirischen Analyse für die westdeutsche Industrie PDF

Best german_11 books

Dr. Peter Imbusch (auth.), Peter Imbusch (eds.)'s Macht und Herrschaft: Sozialwissenschaftliche Theorien und PDF

Die Auseinandersetzung mit Macht und Herrschaft in den Sozialwissenschaften ist vielfältig gewesen. Diese reichte von unterschiedlichen theoretischen Zugängen über die Bildung heterogener Begriffe bis hin zu empirischen Untersuchungen konkreter Machtgebilde und Herrschaftszusammenhänge. In dem vorliegenden Buch werden die wichtigsten Theorien und Themenfelder aus der Soziologie und der Politikwissenschaft vorgestellt, um die Vieldeutigkeit der Befunde und Konzeptionen zu Macht und Herrschaft zu verdeutlichen.

New PDF release: Klimavorhersage und Klimavorsorge

Die Variabilität des Klimas und seine wahrscheinliche Beeinflussung durch den Menschen lässt weitreichende Rückwirkungen auf Mensch und Umwelt erwarten. Bisherige Erkenntnisse und Projektionen der Klima- und Klimafolgenforschung haben zur Formulierung internationaler Reduktionsverpflichtungen der Emission treibhauswirksamer Gase geführt.

Read e-book online Standardoperationen in der Herzchirurgie PDF

Herzchirurgische Verfahren nehmen weltweit einen festen Platz im Behandlungskonzept von Herzerkrankungen ein und sind inzwischen fest etablierte Verfahren. In Deutschland werden Herzoperationen mit einer Häufigkeit von über ninety. 000 Eingriffen professional Jahr in über eighty Zentren durchgeführt. Dieser Band behandelt die häufigsten Operationen in der Erwachsenenherzchirurgie einschließlich wichtiger Daten zu Spontanverlauf, Komplikationen und Spätergebnissen.

Read e-book online Neurologische Rehabilitation: Neurologische Grundlagen — PDF

Grundprinzipien und Therapiestrategien in der neurologischen Rehabilitation erstmals im umfassenden Gesamtüberblick:-> am Informationsbedarf aller beteiligten Berufsgruppen orientiert,-> für alle relevanten neurologischen Erkrankungen und Behinderungsmuster. Nachschlagewerk für alle therapeutischen Berufsgruppen:Das Werk bietet allen Therapeuten Praxiswissen für die eigenen Aufgaben und öffnet den Zugang zu den angrenzenden Berufsfeldern.

Extra info for Messung und Erklärung industrieller Innovationsaktivitäten: mit einer empirischen Analyse für die westdeutsche Industrie

Example text

Die Monopolmenge als Postinnovationsmenge Q* zustande. (7) P*=P m =(a+e*)/2 (8) Q*=Qm=(a-e*)/2b Im Falle der kleineren Innovationen können der höhere rechnerische Monopolpreis bzw. die geringere Monopolmenge nicht durchgesetzt werden. Ein Monopolist kann als Postinnovationspreis P* bzw. -menge Q* höchstens den bisherigen Gleichgewichtspreis Po bzw. -menge Qo erzielen. (9) P*=Po =(ne+a)/(n+1) (10) Q*=Qo=n(a-e)/(n+l)b Der Erfinder kann also in jedem Fall folgendes Entgelt R für seine Erfindung verlangen: (11) R = (P(Q*) - e*) Q* - (P(Qo) - e) Qo Dieses ist im Falle einer kleineren Erfindung: (12) R=Qo(e-e*) Durch Erhebung einer Stücklizenzgebühr r in Höhe der Stückkostendifferenz (e - e*) kann er sein Erfinderentgelt am besten realisieren.

1-2: Routinengelenkter Entwicklungsprozeß einer Unternehmung 45 Der verbal und graphisch veranschaulichte Prozeß entspricht einem MarkovProzeß, d. h. der Zustand einer Industrie in einer bestimmten Periode ist in stochastischer Weise von dem Zustand der vorausgegangenen Periode abhängig. Die Ergebnisse der: davorliegenden Periode sind allerdings nicht mehr bedeutsam für die Wahrscheinlichkeit des Eintretens eines bestimmten Zustandes der betrachteten Periode. Auf dieser allgemeinen Grundlage regelgebundenen Verhaltens von Unternehmen, das im Kontrast zum gewinnmaximierenden Verhalten im neoklassischen Ansatz steht, entwickeln NELSON und WINTER mit Hilfe einfacher Annahmen und der Wahl plausibler Parameter ein Industriemodell für den SCHUMPETERschen Innovationswettbewerb.

1 ARROWs Innovationsmodell Einer der ersten neoklassischen Beiträge zur Erklärung des Innovationsgeschehens in Abhängigkeit von der Marktstruktur geht auf ARROW (1962) zurück. ARROW kommt zum Ergebnis, daß der vollkommene Wettbewerb gegenüber dem Monopol einen größeren Innovationsanreiz bietet. Damit scheint die SCHUMPETER-Hypothese, daß Marktmacht die Innovationsaktivität positiv beeinflußt, widerlegt zu sein. Das im folgenden vorgestellte Modell ist eine von KAMI EN und SCHWARTZ modifizierte Version des ARROW-Modells.

Download PDF sample

Messung und Erklärung industrieller Innovationsaktivitäten: mit einer empirischen Analyse für die westdeutsche Industrie by Beatrix Schwitalla


by Ronald
4.2

Rated 4.02 of 5 – based on 34 votes